Wir-segeln-durch-den-Alltag.de

Wir-segeln-durch-den-Alltag.de

Zur Homepage

Link

Gedanken zur neuen Saison Teil 3

BootPosted by Lars Tue, March 29, 2016 22:24:54

Mal sehen wohin es uns diesen Sommer verschlägt – bei hoffentlich schönem Wetter. Wahrscheinlich werden wir wieder die Niederlande erkunden. Der Peter Meyer Verlag hat uns freundlicherweise ein Exemplar seines Buches „Hollands Küste mit Kindern“ von Monika Diepstraten zur Verfügung gestellt, in dem Ausflugsziele für den Urlaub mit Kindern vorgestellt werden. Das werden wir bestimmt auch ausgiebig nutzen, denn es sind viele schöne Attraktionen für Kinder darin verzeichnet, darunter auch viele Geheimtipps. Der Inhalt des Buches umfasst auch wirklich sämtliche Küsten und Küstenregionen der Niederlande einschließlich Ijsselmeer und den niederländischen Waddeneilanden. Da werden wir unterwegs mit Sicherheit die eine oder andere schöne Sache für Frida finden. Wir sind mal gespannt wie sie es denn findet.

Und wir sind auch gespannt wie das nun in diesem Jahr mit Frida und dem segeln wird. Sie ist nun doch im Gegensatz zum letzten Jahr noch einmal wesentlich sicherer auf den Beinen geworden – sie ist ja nun auch schon ein großes Mädchen und wird diesen Sommer drei Jahre alt. Aber: der eigene Wille wird immer stärker – aber auch die Vernunft wächst immer weiter. Ich hoffe ihr macht das Segeln auch weiterhin Spaß, damit es uns auch weiterhin Spaß macht. Sie freut sich jedenfalls schon darauf, wenn wir wieder zum Boot fahren, denn dort hat sie Mama und Papa den ganzen Tag für sich alleine und sie fühlt sich pudelwohl an Bord.

Als Ersatz für Fridas Kinderwagen und natürlich auch als Lastesel für unsere Einkäufe haben wir uns einen faltbaren ULFBO Bollerwagen zugelegt. Einkaufen vom Boot aus kann nämlich ganz schön anstrengend werden. Unser Kinderwagen hat bisher unter der Zweckentfremdung als Lastesel ganz schön ächzen müssen. Und wir auch unter dem Gewicht der Einkäufe. Wir hoffen das Teil erleichtert uns so einiges und bringt zusätzlich noch Spaß.

Es ist über den Winter auch durchaus vorgekommen, dass sie den Wunsch geäußert hat zum Boot zu fahren. Ich hoffe es bleibt so und es gefällt ihr auch weiterhin so gut. Aber Papa hat ja jetzt hoffentlich beim segeln dank der neuen Windsteueranlage wieder mehr Zeit für sie – sodass sie nicht allzu schnell die Lust am segeln verliert - hoffentlich.







  • Comments(0)//blog.wir-segeln-durch-den-alltag.de/#post19