Wir-segeln-durch-den-Alltag.de

Wir-segeln-durch-den-Alltag.de

Zur Homepage

Link

Gedanken zur neuen Saison Teil 1

BootPosted by Lars Tue, March 29, 2016 22:10:20

Jetzt ist es schon oder endlich März. Ende März haben wir unseren Krantermin. Die Capricorne geht wieder ins Wasser – mit einer Menge Verbesserungen. Man könnte meinen, wir machen uns klar zur Weltumsegelung, wenn man sich das Boot jetzt anschaut.

Die Capricorne hat über den Winter neben den üblichen Arbeiten wie Antifouling streichen eine Menge feiner neuer Zubehör- und Anbauteile bekommen, die uns das Leben an Bord demnächst komfortabler gestalten sollen.

Zuerst einmal wäre da ein Geräteträger zu nennen, der nun am Heck prangt und ein Solarpanel und einen Rutland Windgenerator trägt, um die Energieversorgung sicher zu stellen. Denn man hat auch, wenn man so wie wir gerne mal Abseits vom Komfort eines Hafens mit der dazugehörigen Energieversorgung nächtigt, gewisse Ansprüche es immer schön warm zu haben und eventuell auch mal einen elektrischen Autopiloten zu betreiben.

Und da wir gerade beim Thema Steuerung sind – wir haben uns nach langem Hin und Her aufgrund der besseren Manövriereigenschaften nun doch dazu entschieden, das Steuerrad abzubauen und stattdessen eine Pinne zu montieren.

Uuuuund last but not least – das Boot hat eine Bouvaan Windfahnensteueranlage bekommen, die uns das Leben beim segeln erleichtern soll. Das ist die Neuerung worauf ich nun wirklich am meisten gespannt bin. Wird das wirklich alles so funktionieren, dass man der Windfahne nur noch beim arbeiten zusehen muss und gegebenenfalls nur noch korrigierend eingreifen muss?







  • Comments(0)//blog.wir-segeln-durch-den-alltag.de/#post17